Der Heizöllagerraum unterliegt gesetzlichen Bestimmungen. Gewässer- und Bodenschutz stehen im Vordergrund. Im Laufe der Jahre jedoch entstehen im Beton oder im Mauerwerk Risse und andere Schäden.

Unabhängig von der Bausubstanz kann Ihr Heizöllagerraum mit einer maßgeschneiderten und bauartzugelassenen Auffangraumfolie dauerhaft abgedichtet werden.

Der Öltank wird gehoben und eine passgenaue Folie mit einem Schutzvlies wird am Tankraumboden ausgelegt. Ein TÜV-geprüfter Kunststoffschweißer verschweißt die Wand und Bodenfolie. Mit einer Aluminiumschiene wird dann die Folie an der Mauer verschraubt. Ihr Lagerraum ist nun öldicht.

20 Jahre Garantie geben Ihnen Sicherheit.