Das bayerische Wasser gehört zu den kalkhaltigsten in ganz Deutschland. Dieser Kalk setzt sich bei der Wärmeübertragung an den Heizschlangen Ihres Warmwasserboilers ab und führt zu Verkrustungen. Diese Kalkschicht frisst Energie! Es empfiehlt sich daher einen Warmwasserboiler ca. alle 2 Jahre entkalken zu lassen. Unsere Entkalkungsspezialisten helfen gerne.

Kesselreinigung

Jeder Heizkessel verrußt! Wie Ihr Kamin, so sollte auch der Heizkessel jährlich von dieser Rußschicht befreit werden. Das spart teure Energie!

Feuerlöscherprüfung

Ein Feuerlöscher im Haus bringt Sicherheit! Doch dieser Feuerlöscher unterliegt einer zweijährigen Prüfpflicht. Vertrauen Sie bei der Prüfung und Wartung Ihres Feuerlöschers auf unsere Profis.