Wartung und Kontrolle von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen

Zur Erhaltung der Funktionssicherheit von Leichtflüssigkeitsabscheidern bieten wir Ihnen die regelmäßige Wartung durch unser qualifiziertes Fachpersonal an. Durch unsere Wartungs- und Prüfarbeiten können potentielle Anlagen- bzw. Umweltschäden und somit langfristige Kosten vermieden werden.

Die Abscheideranlage ist vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von höchstens 5 Jahren nach vorheriger Komplettentleerung und Reinigung, durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen und halbjährlich entsprechend den Vorgaben des Herstellers durch einen Sachkundigen zu warten. Neben den Maßnahmen der Eigenkontrolle sind dabei folgende Arbeiten durchzuführen:

  • Kontrolle des Koaleszenzeinsatzes
  • Entleerung und Reinigung des Abscheiders
  • Reinigung der Ablaufrinne

Sprechen Sie uns an, wir werden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot unterbreiten.